Ehrennadeln der VLK verliehen

Eitorf, 14. Februar 2016

Während des Kreisparteitages der FDP Rhein-Sieg würdigte Kai Abruszat, Vorsitzender der VLK NRW, das langjährige kommunalpolitische Engagement von Hans-Joachim Pagels und Hans-Peter Smielick mit der Verleihung der VLK Ehrennadel. Beide waren über viele Jahre Mandatsträger im Rhein-Sieg-Kreis sowie in ihren jeweiligen Ortsverbänden und sind heute als sachkundige Bürger aktiv.

Hans-Joachim Pagels prägte die Geschicke der Stadt Wachtberg nicht nur als längjähriger stellvertretender Bürgermeister, sondern auch als Vorsitzender und stellvertretender Vorsitzender des FDP Ortsverbands, als Fraktionsvorsitzender und Mitglied des Stadtrats. Pagels, der von 2005 bis 2014 Mitglied der FDP Kreistagsfraktion Rhein-Sieg war, ist dort heute noch als Schriftführer im Vorstand und als Geschäftsführer der Kreistagsfraktion aktiv. Seine kommunalpolitischen Kenntnisse werden auch in seiner Funktion als sachkundiger Bürger der Kreistagsfraktion u.a. im Personalausschuss und im Polizeibeirat Bonn sowie im Umweltausschuss der Landschaftsversammlung Rheinland hoch geschätzt. Darüber hinaus ist der ehemalige Offizier der Bundeswehr und Vater von drei Töchtern Mitglied und stellvertretender Vorsitzender im Ausschuss für Entwicklungszusammenarbeit der Deutschen Sektion im Rat der Gemeinden und Regionen Europas (RGRE).

Klaus-Peter Smielick trat 1974 in die FDP ein und vertrat schon im selben Jahr als sachkundiger Bürger die Interessen der FDP-Fraktion Sankt Augustin im dortigen Umweltausschuss. 1979 wurde er erstmals zum Vorsitzenden der FDP Ratsfraktion in Ruppichteroth gewählt, der er bis heute vorsteht. Seine politischen Schwerpunkte setzt Smielick, der in seiner Freizeit gerne Volleyball spielt, in der Haushalts- und Umweltpolitik. Der Erhalt und die Pflege der Kulturlandschaft des Rhein-Sieg-Kreises liegen ihm besonders am Herzen. Der Diplom-Forstingenieur und Politikwissenschaftler engagierte sich auch im Kreistag und konnte dort vom 1984 bis 1999 als Mitglied des Umweltausschusses sein Fachwissen einbringen, das auch in seiner heutigen Funktion als sachkundiger Bürger der Kreistagsfraktion von großem Wert ist. Klaus-Peter Smielick ist verheiratet und hat zwei erwachsene Söhne.