Deutschlandatlas 8

Düsseldorf, 9. September 2019

Teil 8

Wer wir sind: Anteil der unter 18-Jährigen an der Gesamtbevölkerung

In Deutschland lebten 2017 rund 13,5 Millionen Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren, das sind 16,4% der Gesamtbevölkerung. Demgegenüber stehen 51,1 Millionen Erwachsene zwischen 18 und 65 Jahren und 17,7 Millionen Menschen über 65 Jahre. Der Nordwesten Deutschlands hat einen verhältnismäßig hohen Anteil an Kindern und Jugendlichen (blau). Im Verlaufe der Zeit wächst überall in Deutschland der Anteil der älteren Bevölkerung und ist höher als der Anteil der Kinder und Jugendlichen. Die Quelle und weitere Informationen über gleichwertige Lebensverhältnisse finden Sie unter www.heimat.bund.de.