Deutschlandatlas 42

Düsseldorf, 4. Mai 2020

Teil 42

Wie wir lernen: Erreichbarkeit von Grundschulen

In Deutschland ist die nächste Grundschule in durchschnittlich 5 Minuten mit dem Auto, in 17 Minuten mit dem Fahrrad oder 47 Minuten zu Fuß erreichbar. Die Nähe einer Grundschule ist für Familien wichtig bei der Wahl des Wohnortes. Grundschulen sind Knotenpunkte in Gemeinden, da sie nach Schulschluss Räumlichkeiten für Sportvereine, Musikunterricht oder andere Freizeitangebote bieten. In der Großstadt kann ein Kind in der Regel mit dem Fahrrad zur Grundschule fahren, während in ländlichen Regionen ein Schulbus benötigt wird. Die Quelle und weitere Informationen über gleichwertige Lebensverhältnisse finden Sie unter www.heimat.bund.de.