Deutschlandatlas 45

Düsseldorf, 25. Mai 2020

Teil 45

Wie wir lernen: Schulabgänger ohne Hauptschulabschluss

In Deutschland haben 2017 insgesamt 52.700 Jugendliche die Schule ohne Hauptschulabschluss beendet. Das sind 6,3 Prozent der Schülerinnen und Schüler. Die Schulpflicht beträgt neun Jahre. Die Verteilung der Schulabgänger ohne Abschluss ist regional sehr unterschiedlich. Die Quelle und weitere Informationen über gleichwertige Lebensverhältnisse finden Sie unter www.heimat.bund.de.