Zentrale Ansprechstelle zu Sicherheitsfragen

Düsseldorf, 10. Oktober 2019

 

Politische Verantwortungsträger werden in letzter Zeit wiederholt angefeindet, persönlich beleidigt oder bedroht. Das Ministerium des Innern des Landes Nordrhein-Westfalen hat für diese Fälle eine zentrale Ansprechstelle eingerichtet. Unter der Telefonnummer 0211/871-3131 sind rund um die Uhr Experten erreichbar, die Fragen zur individuellen Sicherheit beantworten und im Notfall Maßnahmen einleiten können. Die Täter nutzen häufig die Möglichkeiten des Internets oder der sozialen Medien, um das Sicherheitsgefühl von Amts- und Mandatsträgern zu stören.