Verleihung der VLK Ehrennadel in Essen...

Essen, 17. Februar 2018

 

Der Essener Eduard Schreyer wurde am 17. Februar von Kai Abruszat, Vorsitzender der VLK NRW, mit der VLK Ehrennadel für besondere Verdienste in der Kommunalpolitik ausgezeichnet. Im Restaurant „Ruhrstop“ richtete der Kreisverband Essen eine Feierstunde für den Geehrten aus.

Schreyer ist seit 2006 in der FDP engagiert und neben seiner Funktion als stellvertretender FDP Kreisvorsitzender auch als Mandatsträger in der Bezirksvertretung Essen Ost und als sachkundiger Bürger der FDP-Ratsfraktion tätig. „Sie haben sich als Kommunalpolitiker über Parteigrenzen hinweg ein hohes Ansehen und ein beachtliches Netzwerk erworben“, so Kai Abruszat in seiner Ehrung. „Auch Ihr Vereinsleben außerhalb der FDP, von der Steeler Bürgerschaft bis zum Einsatz für Stadtteilverschönerungsprojekte, zeigt ihr außerordentliches gesellschaftliches Engagement. Dafür möchten wir Ihnen danken.“