Fortschritte beim Masterplan Bundesfernstraßen

Düsseldorf, 07. Februar 2019

 

Das Ministerium für Verkehr hat dem Landtag NRW die Fortschritte des "Arbeitsprogramms zum Masterplan zur Umsetzung des Bedarfsplanes für die Bundesfernstraßen 2019" übermittelt. Mit dem Masterplan hat die NRW-Koalition erstmals Transparenz in die Planungen aller Bauaktivitäten der Bundesstraßen in NRW gebracht.

 

Die zusammengefassten Projekte zeigen, wo die Landesregierung bereits welche Fortschritte in der Planung erzielt hat. Die Projekte sind bereits nach Kommunen aufgeschlüsselt. Ebenfalls wird offen und transparent gezeigt, wo es Verzögerungen oder Schwierigkeiten gegeben hat.