Handbuch Digitale Verwaltung

H.-H. Lühr/ Roland Jabkowski/Sabine Smentek (Hrsg)

 

Die Digitalisierung ist eine Chance zur Verbesserung der Qualität der öffentlichen Verwaltung. Das Handbuch zeigt auf, wer die digitale Verwaltung steuert, organisiert und kontrolliert. Umfassend dargestellt werden der rechtliche Rahmen, Ansätze zur Umsetzung, Vertriebswege sowie die Aufgabenverteilung und Organisation der digitalen Verwaltung. Weitere Themen sind die Barrierefreiheit bei der elektronischen Kommunikation, Datenschutz und Datensicherheit, Anwendungsbereiche der Digitalisierung, Bürgerbeteiligung, Digitalisierung und demografischer Wandel.

 

Die Herausgeber Hans-Henning Lühr, Staatsrat, Senat für Finanzen, Freie Hansestadt Bremen, Roland Jabkowski, Bevollmächtigter für E-Government und Informationstechnologie in der Landesverwaltung, Hessisches Ministerium der Finanzen, Wiesbaden und Sabine Smentek, Staatssekretärin, Senatsverwaltung für Inneres und Sport, Berlin, haben viel Erfahrung mit der Umsetzung von Digitaler Verwaltung.

 

 

 

KSV Verwaltungspraxis, H.-H. Lühr/ Roland Jabkowski/Sabine Smentek (Hrsg), ca. 500 Seiten, 1. Auflage 2019, ISBN 978-3-8293-1377-3, 79 €