Heimat und Macht

Von Arnold bis Rau, von Clement bis Laschet – eine kurze Landesgeschichte NRWs

 

Prof. Bodo Hombach (Hrsg)

 

Der Ex- Kanzleramtsminister und Medienmanager Bodo Hombach hat gemeinsam mit der Bonner Akademie für Forschung und Lehre praktischer Politik (BAPP), deren Präsident und Honorarprofessor er ist, einen Sammelband zur Landespolitik NRWs und seinen Ministerpräsidenten herausgegeben.

 

Bekannte Journalisten wie Hans Leyendecker, Ulrich Reitz oder Reiner Burger zeichnen auf informative und unterhaltsame Weise Portraits aller Ministerpräsidenten seit der Landesgründung und analysieren, wie deren Politik das Land NRW seit dessen Gründung geprägt und verändert hat. Gleichzeitig gehen die Autoren der Frage nach, was für die Menschen in NRW der heute viel diskutierte Begriff „Heimat“ bedeutet, wo sie zu verorten ist und was sie ausmacht. „Heimat & Macht“ ist kein Geschichtsbuch, sondern ein anekdotenreiches, gut recherchiertes Buch für alle, die sich für die Landespolitik NRWs und ihre Protagonisten interessieren.

 

Mit Beiträgen von Reiner Burger, Hans Leyendecker, Ulrich Reitz u.a.

 

Verlag Tectum, 342 Seiten, 1. Auflage März 2019, ISBN 978-3-8288-4225-0, 24,00 €